Weather Map API

Die Weather Map API von Foreca bietet weltweite Wettervorhersagen und -beobachtungen als Kartenüberlagerungen an.

Radarbilder von Niederschlägen, atmosphärische Wettervorhersagen und Satellitenbilder werden typischerweise als Kartenüberlagerungen dargestellt. Foreca bietet über die Wetterkarten-Programmierschnittstelle Bilder von Kartenüberlagerungen an. Kartenüberlagerungen werden in erster Linie als Kacheln zur Verfügung gestellt, die in den meisten, gängigen Kartendiensten, wie HERE, Google Maps und OpenStreetMap integriert werden können. Eigene Foreca-Hintergrundkarten sind auch erhältlich.

Wunderschöne Wetterkarten

Wetterkarten eignen sich optimal zur Darstellung der regionalen Wetterbedingungen in einem ausgewählten Territorium. Sich ändernde Wetterbedingungen, z. B. Wolkenbewegungen, eignen sich hervorragend dazu, als animierte Zeitlinien-Ansicht in einer kartengestützten Lösung dargestellt zu werden, wie dies bei mobilen Apps, Fahrzeugnavigationssystemen oder Webschnittstellen der Fall ist.

Weather maps

Wetterschichten

Eine Anzahl von atmosphärischen Vorhersageparametern können als Kartenüberlagerungen dargestellt werden. Foreca bietet Kartenüberlagerungen für alle wichtigen Wetterparameter an.
 
Die Wetterschichten sind so angefertigt, dass sie über der Karte angeordnet werden können. Die Wetterkarten-Programmierschnittstelle enthält Wetterdaten als allgemein gebräuchliche Kartenkacheln, da diese mit Open Street Maps, Google Maps, HERE Maps und anderen Kartensystemen kompatibel sind, die standardmäßige Kachelindizes einsetzen. Die WMS-Integration wird dabei auch unterstützt.

Weiter lesen

Background maps for weather information

Hintergrundkarten

Zusätzlich zu Karten von Drittanbietern, verfügen wir auch über vereinfachte Karten, die dazu entwickelt wurden, um zusammen mit der Wetterinformation benutzt werden. Dank vereinfachter Hintergrundkarten, sind die Wetterschichten einfacher zu verfolgen, speziell bei besonders anspruchsvollen Anwendungen in gewissen Industriebereichen. Zusätzlich zu den globalen Kachelkarten, lassen sich Karten auch in geographische Bereiche, wie Provinzen/Bundesstaaten, Länder und Kontinente unterteilen. Die Standortnamen auf der Karte können als transparente Kartenüberlagerung integriert werden (es werden mehrere Sprachen unterstützt).

Weiter lesen

Das Programmierschnittstellendesign

Low latency

Geringe Latenz

Die implementierte Programmierschnittstelle ist so optimiert, dass Sie die Latenzen des Dienstes verringert. Die meist genutzten Wettergrafiken beispielsweise werden im Backend vorgerendert, um die Reaktionsgeschwindigkeit der Programmierschnittstelle zu erhöhen. Darüber hinaus, wird adaptives Caching dazu verwendet, um den Dienst zu beschleunigen.

UI experience

Ausgezeichnetes Benutzererlebnis im Zusammenhang mit der Benutzeroberfläche

Foreca arbeitet mit eng Ihnen zusammen, um eine Benutzeroberfläche und Backend-Programmierschnittstellen zu entwickeln, die die Benutzererfahrung Ihrer Endkunden verbessern. Die Programmierschnittstellen dienen in erster Linie dazu, die Benutzererfahrung hinsichtlich der BO zu unterstützen und nicht umgekehrt.

Beautiful Design

Technischer Kundendienst

Der Technische Kundendienst von Foreca hilft Ihnen dabei, die Wetterkarten auf die bestmögliche Art und Weise zu implementieren. Falls Sie Fragen haben, halfen wir Ihnen gerne weiter.

Live Demo of Weather Maps

Explore some examples of the basic weather maps and how they look like with live weather data. Log in to our demo interface to see the following:

Jetzt ausprobieren

Auslieferung

Die Wetterkarten-Programmierschnittstelle basiert auf HTTP-Anfragen, die an die Foreca-Server gesendet werden. Der Dienst antwortet durch Übermittlung von Grafiken im vektoriellen Format (SVG oder Rasterformat (PNG, JPG). Der Dienst kann auch angefordert werden, um verfügbare Datenschichten und Zeitstempel für eine bestimmte Koordinate aufzulisten (Längen- und Breitengrad). Die Information wird im JSON-Format bereitgestellt. Es stehen zahlreiche Zoomstufen für die Wetterkartenüberlagerungen zur Verfügung (Stufen 3-12).

API Delivery

Kontakt

Vertriebsinformation

Tel. +49 176 4614 9012